XING EVENTS Einsteigerseminar

Als Leiterin des Kreisverbandes BVMW Mittelrhein kenne ich das nur zu gut: Die Durchführung hochwertiger Business-Veranstaltungen ist mit großem Zeitaufwand verbunden. Insbesondere der Ticketverkauf, die Veröffentlichung und das Einladungsmanagement binden Personal und sind damit ein echter Kostenfaktor.

Seit wir im Team XING EVENTS benutzen, hat sich der Aufwand deutlich verringert. Die Anzahl der Gäste, nicht erscheinen, liegt jetzt bei weniger als 3%.

Die Zahl der neuen Gäste, die den Verband noch nicht kennen und die wir folglich nicht über unsere CRM Datenbank eingeladen haben, steigt von Mal zu Mal.

Kurzum ein Tool, mit dem Arbeiten Spaß macht!

Deshalben haben Dominic Matheis und ich uns entschlossen zum Thema XING EVENTS eine Seminarreihe anzubieten.

Bei diesem XING EVENTS Einsteiger Seminar lernen Sie, wie das Vermarkten von Events einfacher und effizienter wird. Die Teilnahmegebühr beträgt 299€ (inkl. MWSt.), Frühbucher erhalten 10% Rabatt. Der nächste Termin ist der 19.11.2015 in der Tagungsvilla Weißer Berg.

Zur Eventseite geht es hier.

Ihre Jutta Haupt

Weitere Termine zum XING EVENTS Einsteigerseminar

Seminar – Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS

Gottfried Hawel

gottfried_portrait_kleinIch kenne die Gastronomie und die damit verbundenen betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge eines Dienstleisters aus 30 Jahren Erfahrung. Ich berate nicht nur, sondern führe auch die Geschäfte der Tagungsvilla Weißer Berg in Neuwied.

Themenfeld Coaching und Strategien

Alle meine Aufgaben beginnen mit einem klassischen Einzelcoaching.
Dies ist der Einstieg für Vertrauen und Sicherheit bei der folgenden Beratung und der Entwicklung von ersten strategischen Vorbereitungen. Wir starten mit dem Kennenlernen (Vertrauen schaffen).
Wir versuchen daraufhin Ihre Problemfelder gemeinsam in den 4 Augengesprächen anzusprechen.
Dazu gehört die Einführung in eine neue Strategie mit ihren dazugehörenden Werkzeugen.

Mein Ziel ist es mit diesem Themenfeld Coaching & Strategien ein Vertrauen zu schaffen um mit Ihnen die weiteren Punkte anzusteuern. Ohne dieses gegenseitige Vertrauen wird keine gute Beratung stattfinden können.

Themenfeld Ist-Situation, Zahlen und Fakten

Eine Außenwahrnehmung eines Unternehmens wird immer anders dargestellt als die Innendarstellung. Im ersten Schritt werden wir Ihre Ist – Situation in Zahlen darstellen.
Es werden mit Ihnen die Grundlagen des Wirtschaftens aller planvollen menschlichen Tätigkeiten erklärt. Mit der Wirtschaftlichkeit wird im Gegensatz zur Produktivität ein Wertverhältnis zum Ausdruck gebracht.

Ziel:
In einem Unternehmen müssen täglich zahlreiche Entscheidungen getroffen werden. Meine Beratung und das Training soll Ihnen helfen, häufig benötigte Formeln für Unternehmensentscheidungen zu zu verstehen, zu verinnerlichen und einfach anzuwenden. Dabei steht das Verständnis der Zahlen im Vordergrund.

Wichtige Themen aus diesem Bereich: Kostenrechnung, Rentabilitätsrechnung, Kalkulation, Gewinnschwelle, ABC Analyse.

Uns liegt es am Herzen, dass unsere Leistung für Sie transparent ist. Dies stellen wir durch eine sorgfältige Dokumentation unserer Arbeit sicher.

Themenfeld Öffentliche Förderungen nutzen

Als KfW gelisteter Berater können wir für Sie eventuelle Fördergelder bzw. Zuschüsse ermitteln. Förderungen existieren zur Beratung, zur Umsetzung oder zum Fortführen des Betriebes nach einer Krise.

Ziel ist es durch die Zahlen, Fakten und Daten ein Gespür zu bekommen, in welcher Höhe und zu welchen Konditionen Darlehen und Förderungen abgerufen werden können.

Auch die Höhe spielt eine große Rolle, denn einmal abgerufen ergeben sich, wenn das Geld nicht reichen sollte, im Anschluss Probleme und es wird schwierig, neues Geld für wenig Aufwand neu zu bekommen.

 

KfW-Berater (Berater-ID: 9816)

Dominic Matheis

050412-10Csw Matheis DominicThemenfeld #digitalarbeiten und IT-Service

Beratung und Konzeption Ihrer Infrastruktur und Ihrer Kommunikation im Team. Welche Werkzeuge gibt es und welche lohnen Sich?

Diese zwei zentralen Problemfelder möchte ich gemeinsam mit Ihnen lösen. Wir starten mit einer Analyse der von Ihnen bereits verwendeten Möglichkeiten und leiten daraus ab, wie eine Integration der neuen Helfer sinnvoll ist.
Dazu gehört natürlich auch die Schulung Ihrer Kompetenz für die neuen Werkzeuge.

Mein Ziel ist es Ihnen das arbeiten zu erleichtern!

#cloud #digitalarbeiten #team #digitalehelferlein

Themenfeld Social-Media und Online-Platformen

Die Außenwahrnehmung im Internet gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die eigene Webseite ist eine Sache, eine andere ist der Weg dahin und die außen-Kommunikation über die vielen anderen Kanäle. Ob der Weg hier über Facebook, Twitter oder eher klassisch über Business-Netzwerke wie Xing oder LinkedIn sinnvoll ist, klären wir gemeinsam.

Eine Analyse ihrer bisherigen Aktivität steht am Anfang der Beratung, daraus erstellen wir gemeinsam eine Roadmap, wo sie präsent und aktiv sein sollten und in welchem Zeitfenster das geschehen sollte.

#socialmedia #marketing #content #userinteraction #platform #SEO #Ads

Themenfeld Design Thinking oder User-Centered Design

Im Mittelpunkt eines Unternehmens steht üblicherweise ein Problem, das gelöst wird und der User bzw. (potentielle) Kunde.

Im Design Thinking ist das ganz ähnlich, was hier im Mittelpunkt steht ist der Mensch. Sowohl auf der Seite des zu lösenden Problems, als auch auf der Seite des Lösungsraums. Kern der Problemlösung ist der User, für den das Problem gelöst wird.

Im Team wird auf multidisziplinäre Kollaboration gesetzt, außerdem auf eine freie und flexible Arbeitsumgebung (Kreativität braucht auch physisch Platz).

Der dritte wichtige Kern ist der Prozess, der iterativ in 6 Stufen abläuft, die Iteration fördert eine offene Fehlerkultur und der Prozess schafft damit den Weg vom Unmöglichem zur Innovation.

Mehr Informationen zum Design Thinking gibt es z.b. unter http://hpi.de/school-of-design-thinking/design-thinking/mindset.html

#designthinking #usercentereddesign #failearlyandoften #innovation #team

 

Vernetzen Sie sich mit Dominic Matheis


Autorisierter-Berater Offensive-Mittelstand Dominic Matheis

Jutta Haupt

jutta_haupt_swist Expertin für Empfehlungsmarketing. Mit Markenbildung können die Alleinstellungsmerkmale ihre Wirkung erst entfalten. Ohne Marke geht es nicht ins Premiumsegment, das Unternehmen ist austauschbar und kann daher auch keine gesunden Margen erzielen.

Das Internet hilft Unternehmen bei der Markenbildung. Mit kreativen Aktionen lassen sich in der Zielgruppe Aufmerksamkeit wecken und Interesse stimulieren. Entscheidend für die Markenbildung ist ein stimmiger Auftritt des Unternehmens vor Ort und in den Medien. Dazu trägt ein attraktives Unternehmens-Profil bei. Durch interessante, relevante, kreative und nutzbringende Informationen (Content-Marketing) wird die Zielgruppe angezogen und dauerhaft gebunden.

Durch die Nutzung der unterschiedlichen Vertriebskanäle, Direktmailings, Telefonkampagnen, Online-Kampagne, Flyer, Messen, Webseiten, etc. lassen sich leicht neue Kunden gewinne.

Autorisierter-Berater Offensive-Mittelstand Hawel Haupt Matheis

Team

HC Hawel Beratung bietet Kompetenz im Team: